Webcam Schluchsee

Schluchseewerk AG
Säckinger Straße 67
79725 Laufenburg (Baden)
Tel.: +49 (0)7763 9278-0
Fax.: +49 (0)7763 9278-70299
info(at)schluchseewerk.de

atdorf16_12-funktionsweise-von-psw

Funktionsweise von Pumpspeicherkraftwerken

Die Funktionsweise von Pumpspeicherkraftwerken ist so genial wie einfach:

Die Kraftwerke setzen sich jeweils aus einem höher gelegenen Oberbecken, aus einem tiefer gelegenen Unterbecken und dazwischen  einem Maschinenhaus mit großen Maschinensätzen zusammen.

Wenn Strom erzeugt werden soll, strömt Wasser aus dem Oberbecken durch einen Druckschacht hinab ins Maschinenhaus. Der Druck, den das Wasser dabei ausübt, ist enorm. Hierbei gilt die Regel: Je höher die Fallhöhe, desto größer die Leistung der Maschine.

1 2 funktionsweise psw

Das Wasser wird über ein schneckenförmiges Rohr in die Turbine geleitet. Dort trifft der Wasserdruck auf die Laufräder im Inneren der Turbine. Diese drehen wie in einem Fahrraddynamo die stromerzeugenden Teile im Generator an und so entsteht der Strom.

Wird Strom gespeichert, transportieren die Pumpen das Wasser aus dem Unterbecken hinauf ins Oberbecken. Dort wird es als „Energie“ eingelagert und wartet auf seinen nächsten Einsatz.

↑ nach oben